Öffnungszeiten

 

Freitag 13.00 - 17.00 h

 

Samstag 13.00 - 17.00 h

 

oder auf Anfrage

 

 

 

ab Montag den 13. September 2021

ist das Covid-Zertifikat

in Museen Pflicht

(ab 16 Jahren)

Das Covid-Zertifikat steht allen offen:

Geimpften, Genesenen und negativ Getesteten.

Es kann in einer App oder in Papierform vorgewiesen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der neuen Ausstellung  werden Leihgaben von privaten Leihgebern und von den Gemeinden Interlaken, Utzenstorf und Köniz gezeigt.

Die Bronze Büste von General Guisan entstanden 1938.

Die zwei Gemälde "der Rattenfänger von Hameln" Öl 2,5 x 1,6 cm

von der Schule Utzenstorf entstanden in den 50er Jahren

Das Gemälde die Hirtin der Schule Spiegel entstanden in den 40er Jahren.

Weitere wundervolle Gemälde sind von privaten Leihgebern im Museum eingetroffen, lassen Sie sich überraschen.

 

Das Karl Schenk Museum ist Mitglied im Verein der Museen im Kanton Bern



Eröffnung 3. März 2019


Das Karl Schenk Museum ist Mitglied des Vereins BKA Berner Kulturagenda


Das Museum ist barrierefrei

Das Karl Schenk Museum ist rollstuhlgängig.

 

Es stehen Sitzgelegenheiten zur Verfügung.

 

Es kann direkt vor dem Museum kostenfrei parkiert werden.